Der Blog für grünen Lebensstil

Von Birgit, 7. Januar 2016

Genussmomente – Für euch neu entdeckt

RSS Facebook Twitter Google Plus

1. Superfood-Bio-Schokolade von Adoratio
2. und 3. kommt als Nächstes, habe mich bei der Schokolade etwas „verplauscht“. War einfach zu interessant!
2. Kurkuma Latte Gewürzmischungen von Sonnentor
3. Weißer Bio-Tee White Snow Buds von Ökotopa

Adoratio – Superfood-Bio-Schokolade

Immer wieder neue Schokoladen-Ideen haben Susanne Engler und Moritz Hitzer. Die Neuesten widmen sich dem Superfood-Trend und vereinen feinste Bio-Schokolade mit Zutaten wie Acai*, Guarana*, Macawurzel* und Lucuma* in der Sorte „Nachteule“. Besonderheiten der „Nachteule“ sind zum Einen ihr 100 % Kakaoanteil und zum Anderen der fehlende „Zucker“. Der hier durch „Lucuma“ ersetzt wird.
Von Lucuma, dass auch als Inka-Gold bezeichnet wird, hatte ich noch nie etwas gehört, was das wohl sein mag, interessierte mich sehr. Eine süße, köstliche Frucht verbirgt sich hinter dem Name Lucuma. Die Inkas schätzten sie wegen ihrer reichhaltigen Inhaltsstoffe und der wunderbaren Süße.

Adoratio Casanova Grashüpfer Jäger & Sammler

Bio-Schokolade mit Lucuma gesüßt

Bei Adoratio findet Lucuma in verschiedenen Produkten als gesunde, pflanzliche Alternative zu Zucker Verwendung. Außerdem weißt das Inka-Gold eine hohe Konzentration an Mineralstoffen, Eisen, Kalzium und mehr auf. Mit ihrer hohen Menge an Beta-Carotin, kann die Frucht zusätzlich die Bekämpfung Freier Radikaler unterstützen und so das Immunsystem stärken. Ebenso wie Karotten, kann sich sich Lucuma positiv (regenerierend und heilend) auf die Haut auswirken. Seit Jahrhunderten wird die peruanische Frucht zur Behandlung von Wunden und Abschürfungen genutzt. „Sie soll die Reparatur und das Wachstum der Körperzellen anregen und ist somit sogar ein natürliches Ani-Aging-Früchtchen.“, meint man bei Adoratio.
Na dann mal ran an die Nachteule, mit ihren Super-Zutaten ist sie auch noch vegan.

Bio-Schokolade mit Carob, Chia- und Leinsamen

Die jüngste Adoratio-Kreation „Casanova“ dagegen, kann u. A. mit Carob*, Kokosraspel*, Chia-Samen*, Leinsamen* punkten. An dieser Stelle möchte ich ein Stück vom Adoratio-Originaltext übernehmen, weil der so schön und emotional formuliert ist: „Als reiche Quelle wichtiger Omega-3-Fett-Säuren haben wir Leinsamen hinzugefügt. Zusammen mit dem energiespendenden Chia-Samen unterstützen diese Zutaten Ihre Kreativität und Ausdauer. Unser hochwertiger Kakao sorgt für ein Glücksgefühl durch die Anregung der Endorphinproduktion. Wir fanden, dass die anziehende Wirkung, die man durch diese Zutaten fördern kann, einen gebührenden Namen verdient: Casanova“.

Zur Sicherheit möchte ich hier noch einmal auf unseren ausführlichen Vergleich zwischen Chia-Samen und Leinsamen hinweisen.

Adoratio Kraftwerk Nachteule Traumtänzer

Bio-Schokolade für Rohkost-Fans

Vier der neuen Adoratio-Schoko-Kreationen sind vegan, das reicht den beiden aber noch nicht, Jäger & Sammler wird obendrein auch Rohkost-Fans begeistern. Da sind neben roher Kakaomasse* und Rohrohrzucker* auch Hanfprotein*, Erbsenprotein*, Spirulina*, Alfa Alfa* und Moringa* drin. Eine sehr spannende Mischung finde ich. Proteine in Schokolade klingt erst mal recht speziell, solltet ihr mal probieren und eure Meinung dazu gern gleich hier als Kommentar hinterlassen.

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Superfood-Bio-Schokolade von Adoratio, hier noch einmal alle 6 Sorten a 90 Gramm:

Die neuen Bio-Schokoladen gibt es für 4,90 Euro im gut sortierten Bio-Markt, in Feinkostgeschäften und natürlich direkt bei Adoratio. Ich wünsche euch viel Spaß beim Probieren. Weil wir einen sehr guten Draht zu Susanne Engler haben, werde ich mal Fragen, ob sie ein paar Proben ihrer neuen Schoko-Kreationen für uns hat.

Quelle: Adoratio, Fotos: Adoratio

2 Antworten auf Genussmomente – Für euch neu entdeckt

  1. Anna sagt:

    Super Produkte, habe schon einige davon probiert und bin super zu frieden. Vielen dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *