Der Blog für grünen Lebensstil

Von Birgit, 3. Dezember 2014

Vegane Vanillekipferl – einfach selbst backen

RSS Facebook Twitter Google Plus

Vegane Rezepte hat Adina schon einige vorgestellt. Jetzt in der Adventszeit sollen Plätzchen natürlich nicht fehlen. Wir wollen euch zeigen , wie einfach ihr Vanillekipferl als vegane Variante selbst backen könnt.

Dazu brauchen wir zuerst ein filmreife Kulisse in unserem Fall eine filmreife Küche. Die haben wir im Vitalpunkt Dresden, bei Susanne Langner gefunden. Als Ernährungsberaterin, weiß Sie genau, was uns gut tut. Außerdem mit dabei, Sandra, seit zwei Jahren Veganerin, und somit die richtige Bäckerin für unsere veganen Vanillekipferl.

Im Hintergrund wirken mit: Birgit (Kamera) und Adina mit ihrer Tochter (für den rundum Blick und gute Tipps).

Entstanden ist dieses Video, indem uns Sandra Schritt für Schritt erklärt, wie einfach und schnell wir leckere vegane Vanillekiperl backen können. Nachmachen unbedingt empfohlen!

 

Als Rezept-Vorlage diente uns das Buch La Veganista von Nicole Just, erschienen im Gräfe und Unzer Verlag in der Reihe GU Autoren-Kochbücher zum Preis von 16,99 €.

Veganes Koch und Backbuch von Nicole Just

La Veganista – Lust auf vegane Küche

In diesem Buch findet ihr über 100 vegane Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie für den Alltag und für Feste. „La Veganista ist ein veganes Kochbuch für alle Lebenslagen – garantiert tierfrei, garantiert lecker!!“ heißt es im Pressetext von GU.

192 Seiten, mit ca. 140 Farbfotos.
Format: 18,5 x 24,2 cm. Hardcover.
ISBN: 978-3-
8338-3310-6

 

 

Wir haben das vegane Vanillekipferl-Rezept frei interpretiert. Alle Zutaten und eine genaue Beschreibung findet ihr auf unseren Livona-Rezept-Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.