Von Adina, 27. Februar 2013

Estilo – Maya-Tee aus Fruchtscheiben

So pur kann Früchtetee sein

Dass man in Sachen Bio-Tee nochmal auf ganz frische Ideen stößt, hatten wir nicht erwartet. Aber Teesticks, kleine Fruchtstücken-Bündel, umwickelt mit Zitronengras, verfehlen ihre zunächst dekorative Wirkung nicht. Der Maya Tee No 8 von Estilo, mit Hibiskus, Sternfrucht und Ingwer, die mit Zitronengras zu einer Teestange zusammengebunden werden, ist eine echte Neuheit.

Maya-Tee Verpackung

 

Auch die Fruchtscheiben von Limette, Grapefruit, Mandarine und Sternfrucht, die den herkömmlichen Teebeutel ersetzen sollen, machten uns auf der Biofach 2013 neugierig. Also ging es auf die Suche nach Estilo. Leider war zu diesem Zeitpunkt das Produkt noch so neu und Proben rar, dass wir uns auf den ausführlichen Test der Teescheiben beschränken müssen. Die  Kostprobe der Teesticks wird verschoben.

Produkte aus El Salvador

Hersteller und Händler der charmanten Teekreationen ist das 2012 gegründete Baden-Württemberger Unternehmen Estilo. Unter der Marke Ensono vertreibt Estilo Produkte, die in El Salvador produziert und verpackt werden, wobei die gesamte Wertschöpfung den Menschen vor Ort zugute kommen soll. Nach Aussagen des Unternehmens wird nach deutschen Qualitätsstandards produziert und eine Verbindung zwischen traditionellen Verfahren, die teilweise bis zur Maya-Kultur zurückreichen und europäischen Geschmacksmustern geschaffen. Neben Kaffee, Tee, Honig, Konfitüren, Gewürzen, Trockenfrüchten oder Kakao, vertreibt Estilo auch Noni und Propolis-Produkte. „Die Erzeuger erhalten höchstmögliche Preise um die Qualität sichern, Investitionen durchführen und Innovationen vornehmen zu können. Deshalb werden wir die vereinbarten Mindestpreise nicht unterschreiten. In diesem weltweit einzigartigen Projekt haben sich mittelständische Firmen in El Salvador zu einer Export-Allianz zusammengeschlossen, bei der Estilo die Produktentwicklung koordiniert und Qualitätsprozesse vor Ort gestaltet,“ erklärt uns Geschäftsführer Max Wehrle in Nürnberg.

Frucht-Anbau nach deutschen Bio-Richtlinien

Blüten, Blätter und Früchte werden seit 2009 nach deutschen Bio-Richtlinien angebaut und ohne jegliche Zusätze, aromaschonend, zu Tee verarbeitet. Die losen Teesorten bestehen ausschließlich aus Blüten und Blattbestandteilen der jeweiligen Pflanzen und werden mit einem speziellen Trocknungsverfahren aufbereitet. So entsteht ein pures Produkt, dass durch seine Reinheit überzeugt.

Limetten-Tee-Fruchtscheiben im (Geschmacks-) Test

Unsere LimettenTee-Fruchtscheiben, die Estilo mit der reinigenden Wirkung aus dem Öl der Limettenschale bewirbt – sind einzeln in Folie verpackt und lassen sich etwas knifflig, erst mit einer Schere öffnen. Die fruchtig-frisch riechende Fruchtscheibe, deren Struktur bei der Trocknug wunderbar erhalten geblieben ist, wandert in eine Tasse und wird mit 250ml sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen. Noch nie ließ sich loser Tee so leicht dosieren!

verpackter Früchtetee

 

 

 

 

 

 

 

Ein dezenter Zitrusduft entwickelt sich relativ schnell, nach nur fünf Minuten ist ein sehr milder Früchtetee, mit leicht bitterer Kräuter-Note entstanden. Da wir an sehr aromastarke, meist aromatisierte Früchtetees gewöhnt sind, ist die extrem milde Variante wirklich neu und muss ihre Liebhaber suchen. Wer kräftige und intensive Tees bevorzugt, wird enttäuscht sein.

Mehrere Aufgüße der Fruchtscheiben möglich

Mit der Ziehzeit nimmt das Fruchtaroma und die nur ganz leichte Verfärbung des Wassers – es färbt sich erst leicht grün, dann sanft orange – nicht zu, leider wird der Aufguss immer bitterer, bei einem ersten Versuch sogar etwas zu stark. Wir haben hierbei bemerkt, dass die Stärke der Bitterkeit bei den einzelnen Scheiben schwankt. Auch an den leicht modrigen, krautigen, dumpfen Geschmack, der deutlich erkennbar, aber nicht widerlich ist, muss man sich gewöhnen.

Limettenscheibe getrocknet

Als Eisteevariante büßt der Früchtetee nicht an Geschmack ein und ergibt ein durstlöschendes Kaltgetränk. Dass die Fruchtscheiben mehrere Aufgüße gut verkraften, ist ein angenehmer Vorteil. Wir haben drei Durchgänge gestartet und auch der dritte Aufguß führte noch zu einem befriedigenden Ergebnis, heiß und kalt. Das macht diesen Tee zu einem sehr sparsamen Produkt und steigert das Preis-Leistungsverhältnis. (Leider stand zum Zeitpunkt unseres Tests noch kein Endpreis fest.)

Pure Frucht in der Tasse

Limettenscheibe in der Tasse

Limettenscheibe in der Tasse

Optisch sind die Fruchtscheiben natürlich durch nichts zu toppen. In der Tasse schwimmend, erhalten die Limettenscheiben wunderbar ihre Struktur und Farbe und sehen köstlich aus, auch noch nach mehrfachem Aufguß. Sie letztlich dem organischen Abfall zu zuführen, schmerzt ein wenig.

2 Antworten auf Estilo – Maya-Tee aus Fruchtscheiben

  1. Manfred sagt:

    Was für eine Super Idee!! Das muss ich mal ausprobieren, wobei ich mir gedanken darüber mache wie lange sich so ein fruchtscheibchen frisch hält ohne das man es mit chemie vollpumpen muss, oder werden die getrocknet?

    • admin sagt:

      Die Scheiben werden schonend getrocknet und vor Ort luftdicht verpackt. Hält sich also ziemlich lange, auch ohne Chemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.