Von Birgit, 9. Oktober 2014

Myrto Bio-Deo im Langzeittest bei Livona

Mein aluminiumfreies Test-Deo ist leider alle, die Sonne scheint, es wird noch einmal warm. Höchste Zeit über die Ergebnisse unseres Langzeittests von Bio-Deos, den wir gemeinsam mit myrto naturalcosmetics durchgeführt haben, zu berichten.

Eva Silvana Kruck von myrto hatte zehn Bio-Deos nach Wunsch an die Gewinner/innen unserer Umfrage gesendet und wir einen Fragebogen hinterher. Leider haben wir nicht von Allen eine Rückantwort erhalten – schade!

Wir haben natürlich auch mit getestet, hier nun alle Eindrücke im Überblick. Zur Auswahl standen vier verschiedene Bio-Deo-Roll-on von myrto, Green Myrte, Black Pepper, Lady Lavender und White Patchouli.

Deo-Roller leer liegend

Wie oft wurden welche myrto Bio-Deos getestet?

Fünf mal wurde das Bio-Deo Lavender getestet, drei Testerinnen entschieden sich für Myrte, die Männer testeten zweimal Pepper und einmal Patchouli.

Wir wollten u.a. folgendes wissen:

Benutzen Sie aktuell Deos mit oder ohne Aluminium?

55% unserer Tester/innen benutzen Deos ohne Aluminium, 27% beides und 18% verwenden Deos mit Aluminium.

Verwenden Sie auch sonst Naturkosmetik?

Unsere Tester/innen verwenden zu 73% auch sonst Naturkosmetik, 27% benutzen Naturkosmetik teilweise, z.B. Thomas J. als Rasierschaum.

myrto Naturkosmetik Körperpflege

Was erwarten Sie von ihrem Test-Deo?

Hier waren die Antworten ganz unterschiedlich, am besten gefiel mir „Müffelschutz“ von Martina K. . Lisa U. wünscht sich „dass es gut riecht, auch noch nach 1 Stunde und dass ich es problemlos auftragen kann, auch nach dem Rasieren“, Nadine O. hofft auf „guten, langanhaltenden Schutz und angenehmen Duft“, Tobias Z. erwartet „Das Deo sollte den Schweißfluss mindern und langhaltend den Schweißduft überdecken.“

Wie war ihr erster Eindruck, als Sie das Päckchen in der Hand hielten und es öffneten?

Die Antworten reichten von „hat mir sehr gefallen und ich habe mich sehr gefreut“, über „Es war sehr gut verpackt (eine kleinere Packung hätte aus Umweltschutzgründen aber auch ausgereicht)“ bis zu „Gefallen hat mir, dass das Produkt in einem sehr kleinen Paket geliefert wurde. Das finde ich aus Umweltschutzgründen sehr gut.“

Naturkosmetik Shampoos

In die Verpackung passen sicher drei bis vier Deos, ein Produkt allein bestellt man ja eher selten. Was mir sehr gut gefallen hat, dass zum Polstern Holzwolle verwendet wird und die Verpackung schon sehr auf das Produkt angepasst wurde.

Wie gefällt Ihnen der Duft?

Naturkosmetik Deo ohne AluminiumDazu sagen die Lavendel-Testerinnen: „einfach unschlagbar gut lavendelig“¸ „Note 3“, „angenehm und beruhigend“, „Der herbe Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt recht gut.“, „dezent angenehm“.

Die Green Myrte-Testerinnen meinen: „Sehr gut. Ihr habt genau das Deo für mich ausgewählt, was geruchstechnisch voll zu mir passt, frisch ist es und es riecht wie ein Kräutergarten unter dem Arm.“ (Lisa U.), „dezent, angenehm, nicht aufdringlich“ (Martina K.). Mir gefällt der leicht herbe, dezent kräutrige Duft.

Die Männer über das Black Pepper: „Der Duft ist echt überragend, vor allem der natürliche zitrische Duft, der direkt beim Auftragen verströmt.“ (Tobias Z.), „Sehr angenehm“ (Thomas J.), Carsten R. über das Withe Patchouli „Guter Duft“, kurz und bündig halt.

Wie empfinden Sie die Deo-Wirkung?

Beim Lavendel: „Ich fühlte mich frisch und gut gegen die Hitze gerüstet“, „Note 4“, „super“, „hält lange an und wirkt sicher“, „sehr gut, hält lange an, ohne, dass man lange frisch parfümiert riecht ( was ich überhaupt nicht mag), man riecht einfach nach nix, das ist angenehm“. Hier gehen die Meinungen ganz schön auseinander, je nach dem, was Jeder für einen Anspruch an das Deo stellt.

Naturkosmetik Deo-Roller myrtoDie Green Myrte Fraktion: „An sich sehr gut, aber nach 3-4 Stunden muss ich auch an kühlen Tagen bereits nachschmieren, damit es nicht zu riechen beginnt. Glücklicherweise brennt es aber kaum. Auch direkt nach dem Rasieren spüre ich kaum ein unangenehmes Gefühl, es kühlt sogar etwas!“, „mittelmäßig“.

Ich habe das Myrte im Vergleich mit dem Logona Deo-Spray Mediterran (mit Alkohol) getestet und festgestellt, dass die Wirkung des myrto-Deo-Rollers an sehr warmen Tagen geringfügig kürzer ist als die vom Logona Deo. Dazu muss ich fairer Weise sagen, das Logona Deo-Spray ist mit Alkohol und der myrto-Deo Roller ohne Alkohol.

Die Männer über das Black Pepper: „Die Wirkung ist mittelgut, es hält an einem normalen Tag bei mir ca. 8h, beim Sport schützt es auch ein wenig schlechter als mein letztes Aluminium-freies Deo, jedoch ist die Wirkung nicht schlecht, aber eben auch nicht top. (Tobias Z.), „Hat mich überzeugt. Hielt erstaunlich lang und verursachte keine Rückstände an meiner Kleidung.“ (Thomas J.)
Zum Patchouli meint Carsten R. kurz: „Gut“

Wie oft verwenden Sie das Deo?

Unsere Tester/innen verwenden das Bio-Deo zu 45 % mehrmals täglich, 27% benutzen es täglich, nur Adina und ich verwenden Deos nach Bedarf, um Schweißgeruch zu vermeiden, nicht vorbeugend und auch nicht aus Gewohnheit. Deshalb hält Deo bei uns sicher auch so lange:).

Wir haben auch ein paar Fragen zum Hersteller und zur Produktphilosophie gestellt, die wir an dieser Stelle zusammengefasst wieder geben möchten. Die Firma myrto naturalcosmetics aus Bergisch Gladbach kannte vor unserem Test noch keiner der Befragten, außer uns natürlich.

Naturkosmetik Deo ohne AluminiumDie Produktphilosophie, wenige hochwertige Rohstoffe in Bio-Qualität zu verwenden, auf Glas Roll ons zu setzen und so wenig wie möglich Verpackung zu verwenden, hat alle Tester/innen überzeugt. Lisa U.: „Ich mag das Konzept. Ich finde es gut und wichtig, dass der Massenproduktion endlich ein Riegel vorgeschoben wird und man lieber Produkte genau nach benötigter Menge produziert. Die Inhaltstoffe, die sie verwenden, sagen mir sehr zu! Pflanzen bieten genug natürliche Stoffe,  sodass wir auf überflüssige Chemie verzichten sollten und das finde ich sehr gut.“

Tobias Z.: „Finde ich super, es sollte viel mehr Hersteller geben,  die auf Natur und Nachhaltigkeit setzen.“

Stimmen die Inhaltsstoffe, ist 82% unserer Befragten eine Zertifizierung als Naturkosmetik nicht mehr so wichtig.

Wie finden unsere Tester/innen das Preis/Leistungsverhältnis?

50 ml myrto Bio-Deo Roll on kosten 10,50 Euro, das finden 73%, auf Grund der hochwertigen Rohstoffe völlig in Ordnung, 27% finden den Preis etwas hoch, aber noch akzeptabel.

Auf die Frage aller Fragen, ob unsere Tester/innen ihr Test-Deo weiter empfehlen oder kaufen werden, antworteten 73% mit ja für ein Empfehlung und 55% wollen das Deo kaufen, eine Testerin möchte es nicht empfehlen (hat nicht überzeugt), zwei unserer Befragten werden den Deo-Roller nicht kaufen, der Rest ist noch unentschlossen.

Myrto Bio-Deo im Langzeittest – Fazit

Naturkosmetik Deo ohne AluminiumQualität und Philosophie der Bio-Deo Roller von myrto sind absolut überzeugend. Die Deo-Wirkung hängt natürlich vom individuellen Anspruch der Nutzer/innen ab, hat die Meisten aber auch überzeugt. Mich fasziniert, mit wie wenigen Inhaltsstoffen und beim Green Myrte ohne die Verwendung von Alkohol, ein Deo so gut wirken kann. Kein Deo kann Wunder vollbringen, es soll angenehm duften und zuverlässigen „Müffelschutz“ (das gefällt mir zu gut) bieten. Das hat mein Green Myrte Test-Deo auf jeden Fall geschafft und mir über einen Monat treue Dienste geleistet. Bei täglicher Mehrfachanwendung ist es natürlich schneller aufgebraucht. Versuchen Sie es doch auch mal mit „Weniger ist mehr“! Unser Körper kann sich auf Vieles einstellen, wenn man ihm nur etwas Zeit lässt. Auch der Preis hat die Meisten überzeugt und wenn wir alle so begeistert sind und ganz viel myrto Bio-Deo kaufen, dann wird es ja vielleicht irgendwann auch etwas günstiger:).

Wir freuen uns, wenn wir ihr Interesse an der Naturkosmetik-Manufaktur von Eva Silvana Kruck und Prof. Dr. Peter Kruck geweckt haben. Die getesteten Deos und weitere Naturkosmetik-Produkte können Sie im myrto-Online-Shop kaufen.

Ebenfalls im Livona Langzeittest vorgestellt, haben wir das Bio-Haarshampoo von myrto.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.