Von Birgit, 16. August 2017

NEU von Natumi – Vegan Mixx

Vegane Fertiggerichte aus der Tüte

Natumi Linsen Tofu Gemüse angerichtet

Natumi ist uns schon lange ein Begriff – bisher in Sachen Milchalternativen. Meine aktuelle Lieblingssorte ist der Hafer-Drink natural (in neuem Design), der eine natürliche Süße mitbringt und sich sehr gut aufschäumen lässt. Darum geht es aber jetzt nicht.

Natumi – Vegane Fertiggerichte

Seit einiger Zeit wirbt Natumi in verschiedenen Naturkost-Magazinen mit Vegan Mixx – verzehrfertigen Gerichten aus der Tüte.

Fertiggerichte – auch wenn sie Bio-Qualität haben – sind im Normalfall nicht gerade meine erste Wahl. Da sie allerdings von Natumi kommen, wollte ich sie unbedingt ausprobieren. Aktuell gibt es den Vegan Mixx in den Sorten Chili con Tofu, Dinkel, Hafer und Linsen. Probiert habe ich die Variante Linsen mit Tofu und Gemüse.

Verpackt sind die veganen Fertiggerichte von Natumi in einer Kunststofftüte, drin sind 250 g, die in 5 Minuten verzehrfertig sein sollen und für zwei Personen gedacht sind.

Die Zubereitung soll entweder im Wasserbad oder in einer Pfanne erfolgen. Da ich keine geeignete Pfanne zur Hand hatte, habe ich einen kleinen Topf gewählt, die Tüte aufgeschnitten und den Inhalt in den Topf gegeben. Anschließend die Tüte mit einem Schluck Wasser ausgespült – damit auch nichts verloren geht – und auf dem Herd bei mäßiger Hitze (Stufe 4 Induktionsherd) kurz erwärmt. Nun nur noch auf einem Teller anrichten, dekorieren und probieren.

Natumi Vegan Mixx Zubereitung Tutorial

Natumi Vegan Mixx – Wie schmeckt er?

Angenehm überrascht genieße ich den ersten Löffel. Die Linsen und das Gemüse haben genau den richtigen Biss, sind weder hart noch matschig. Auch der geräucherte Tofu (12%) hat Geschmack, Biss und ergänzt das Gemüse recht perfekt. Zu den Zutaten zählen außer Linsen und Tofu roter Reis, Karotten, grüne Erbsen und Zwiebeln. Abgerundet wird der Vegan Mixx mit Sonnenblumenöl, Knoblauchpüree, Salz und Zitrone. Alle Zutaten stammen natürlich aus Bio-Anbau. Meine Linsen, Tofu, Gemüse Variante schmeckt sehr ausgewogen und ist schnell aufgegessen. Eine kleine Prise mehr Salz hätte ich mir gewünscht, das ist aber Geschmackssache und Nachwürzen geht ja immer.

Natumi Vegan Mixx – Fazit

Wenn es mal schnell gehen muss und ihr ein schmackhaftes Gericht ohne Fleisch essen möchtet, dann kann ich den Vegan Mixx von Natumi bestens empfehlen. Um 2 Personen satt zu bekommen, solltet Ihr lieber auch 2 Tüten kaufen. Die 250 g ergeben einen Teller, von dem eine Person satt werden kann. Für Zwei reicht es meiner Meinung nach nur als Snack für zwischendurch. Die Natumi Fertiggerichte sind mit ihren 119 kcal/100g (Linsen-Variante) auch für eine kalorienbewusste, eiweißreiche Ernährung sehr gut geeignet.
Natumi empfiehlt den Hafer Reis Gemüse Mixx und den Dinkel Quinoa Reis Mixx außerdem als Beilage für warme Gerichte und Salate. Preis je Tüte zwischen 2,99 Euro – 3,29 Euro.

Natumi Vegan Mixx verpackt

Das „Kleines Glück für Eilige“ wie es bei Natumi heißt ist als veganes Fertiggericht eine gelungene Sortimentserweiterung. Was mir allerdings nicht gefällt ist die Kunststoffverpackung. Hier hätte ich mir ein Glas oder einen wachsbeschichteten Pappbecher gewünscht. Ich werde bei Natumi nachfragen, warum man sich für Kunststoff entschieden hat.

Ergänzung vom 04.09.2017
Auf meine Nachfrage erhielt ich folgende Antwort:

Zunächst möchten wir darauf hinweisen, dass der Vegan Mixx konserviert ist und die Verpackung daher viele Kriterien erfüllen muss, um den Geschmack und den einwandfreien Zustand der Produkte gewährleisten zu können.

Dies ist unser Ansatz:

  • 85% der Verpackung ist recycelbar.
  • Die gesamte Verpackung, die verwendet wird, ist garantiert Bisphenol- und Phthalatefrei.
  • Wir verwenden 100% recycelten Karton für unsere Umverpackung und bemühen uns, immer die ökologischsten Materialien für die Produkte zu verwenden.

Die in Beuteln verpackten Produkten besteht die Verpackung aus Polypropylen oder Polyethylen, zwei neutrale Materialien, die perfekt geeignet sind um Feuchtigkeit von außen abzuwehren und die Produkte optimal zu konservieren.

Na dann – Guten Appetit mit den vier neuen Natumi Vegan Mixx Fertiggerichten.

Natumi Vegan Mixx Linsen – Die Daten

Zutaten: Grüne Linsen* (45%), roter Reis* (12%), geräucherter Tofu* (12%) (Wasser, Soja*, Nigari, Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen*, Salz, destillierte Sake*, A. Oryzae)), Karotten* (9%), grüne Erbsen* (9%), Zwiebeln* (9%), Sonnenblumenöl*, Knoblauchpüree*, Salz, Zitrone*.
* aus kontrolliert ökologischem Anbau, DE-ÖKO-013

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
Energie 500 kJ / 119 kcal
Fett 4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g
Kohlehydrate 12 g
davon Zucker 1,4 g
Ballaststoffe 3,6 g
Eiweiß 6,5 g
Salz 1,1 g

Inhalt: 250 g
Verpackung: Kunststofftüte
Preis: 2,99 – 3,29 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.