Von Adina, 21. September 2012

P. Jentschura – Der „basische“ Marktführer

Firmenlogo mit Slogan JentschuraP. Jentschura – Das Familienunternehmen mit Erfolgsgeschichte und Sitz und Produktionsstätte in Münster entsprang 1993 dem drogistischen Betrieb von Peter Jentschura. Der Naturforscher, Autor und Kaufmann erhielt 2007 von der Akademie für Naturwissenschaften in Moskau die Ehrendoktorwürde für Biomedizin als außerordentliche Würdigung seines Schaffens.

Der gebürtige Breslauer Peter Jentschura trat nach seinem Abitur in Münster in die Fußstapfen seiner Eltern, die sich als Drogisten intensiv mit Heilkräutern und dem Thema natürlicher und gesunder Körperpflege beschäftigten. Peter Jentschura machte sich als Drogist selbstständig und forscht auf dem Gebiet gesunder Lebensweise mit Schwerpunkt „Basische Lebensmittel“ und „Körperpflege“. Der Anfang für die heutige weltweit erfolgreiche Marke war gemacht.

Im Dienst der Basen

Seit der Gründung 1993, entwickelte sich die Jentschura International GmbH zu einem Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern, die 30 Produkte „Made in Germany“ produzieren, weiterverarbeiten, verpacken, vermarkten und verschicken. Jentschura ist heute Marktführer von basischen Körperpflegeprodukten und basenüberschüssigen, natürlichen Lebensmitteln sowie basischer Textilien. Die Münsteraner exportieren inzwischen in über 25 Länder und betreiben Dependancen in der Schweiz und in Mexiko.

Rohstoffe aus biologischem Anbau

Die verwendeten Rohstoffe stammen zum größten Teil aus biologischem Anbau oder werden wild gesammelt. Pflanzliche Lebensmittel werden ohne Zusatzstoffe verarbeitet und die Textilien für das AlkaWear Textilsortiment sind schadstoffgeprüft, unterliegen dem Öko-Tex Standard 100 und werden im Münsterland gefertigt.
Ergänzung: Seit Ende Februar 2015 sind alle Lebensmittel-Produkte Bio-zertifiziert.

Basische Körperpflege von innen und außen ist die Leitlinie von P. Jentschura. Ratgeber und Produktempfehlungen für basische Fastenkuren wurden für die Anwendung zu Hause entwickelt. Kosmetikinstitute, Sportstudios, Gesundheitsberater und Partnerhotels unterstützen auf professioneller Basis die Jentschura-Wohlfühlkuren für Körper und Seele.

P. Jentschura ist Berater und Ausrüster des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) und des GIANT-Swiss-Team.ch, ist Partner der TOUR- und BIKE-Transalp und unterstützt die Olympischen Spiele und die Tour de France mit Lebnsmitteln.

Basis-Sortiment:

Die Hauptprodukte der Marke P. Jentschura

  • 7×7 KräuterTee: 49 Kräuter, Samen, Gewürze, Wurzeln und Blüten
  • WurzelKraft (fruchtig oder würzig): gluten- und laktosefreies Kräuter-Gewürz-Gemüse-Granulat, aus Blütenpollen, Kürbiskernen, Lupinengrieß, Apfelgranulat, Mandeln, Früchten, Kräutern, Buchweizen, Gemüse, Hirse, Sonnenblumenkernen, Walnüssen, Amarant und Gewürzen
  • MeineBase – basisch-mineralisches Körperpflegesalz: für Voll-, Sitz-, Fuß- und Duschbäder sowie für Peelings, Wickel, Strümpfe, Stulpen, Bürstungen und Inhalationen
  • MorgenStund: aktosefreier Hirse-Buchweizen-Frühstücks-Brei mit Hirse, Buchweizen und Amarant, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernee, Mandeln, natürliche Süße aus Apfel und Ananas
  • TischleinDeckDich: Quinoa-Hirse-Mahlzeit mit Gemüse, Reis und Kartoffeln, ohne Laktose, ohne Kochsalz, ohne Zucker und Zusatzstoffe, 91 Prozent Bio
  • AlkaWear: Funktionswäscheprogramm zur basischen Körperreinigung und -regeneration (AchselKissen, Mantel, LeibWickel, Basischer Hals- und StirnWickel, Strümpfe, Stulpen, KörperwickelTuch)

im Sortiment sind auch verschiedene Körperbürsten aus Buchenholz und Naturborsten aus deutscher Produktion.

Verlag Peter Jentschura

Die „Stimme der deutschen Fach-Drogerie“ war die erste Fachzeitschrift, die Peter Jentschura und Josef Lohkämper 14-tägig herausgaben. Seit der Verlagsgründung 1992 erschienen zahlreiche Druckwerke unterschiedlicher Autoren zur körperlichen und geistigen Gesundheit des Menschen. Der Bestseller „Gesundheit durch Entschlackung““ verkaufte sich über 200 000 mal und wurde inzwischen in 10 Sprachen übersetzt. Verschiedene Ratgeber und Textproben stehen unter verlag-jentschura.de zum Download zur Verfügung. Bestellungen aus dem Verlagsprogramm kann man über den Online-Shop tätigen.

Kontakt: Jentschura International GmbH, Dülmener Straße 33, D-48163 Münster
Internet: www.p-jentschura.com

Berichte über P. Jentschura® auf Livona:

Entschlacken mit P. Jentschura® – ein Selbstversuch

4 Wochen später – Entschlacken mit P. Jentschura® – ein Selbstversuch

Logo + Foto: P. Jentschura

3 Antworten auf P. Jentschura – Der „basische“ Marktführer

  1. Heide sagt:

    Hallo Jentschura ist kein bio!
    Die wenigsten Produkte sind zertifiziert.
    Viele Naturkostläden stellen auf die zertifizierten Mitbewerber um.

    • Birgit sagt:

      Liebe Heide, wenn auch recht spät, möchte ich endlich antworten. Aktuell sind der 7×7® KräuterTee und MorgenStund’® Bio-zertifiziert. Beim TischleinDeckDich® stammen nach Jentschura Angaben 91 % der Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch bei Jentschura bewegt sich etwas!

  2. Birgit sagt:

    Endlich! Seit Ende Februar 2015 sind alle Lebensmittel bei P. Jentschura Bio zertifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.