Von Adina, 5. Februar 2013

Basische Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe

Zutaten zur Basischen Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe für vier Portionen:

  • 3 mittelgroße Kohlrabi
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3/4 Liter Gemüsebrühe (Bio, ohne Geschmacksverstärker)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Basische Kohlrabi-Kartoffelcreme Suppe

Basische Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe – Zubereitung:

Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in Pflanzenöl andünsten. Nun die Kartoffel- und Kohlrabistücke dazugeben und kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse in der Brühe weich dünsten und mit dem Pürierstab cremig mixen.

Mit Salz und Peffer abschmecken und zuletzt die gewaschene, gehackte Petersilie dazu geben.

Kartoffel und Kohlrabi unterstützen die basische Ernährung und helfen, den Basen-Säure-Haushalt zu regulieren.

Diese Rezept eignet sich für unser 29 Tage BasenFasten –  “Basisch fasten im Alltag – Funktioniert das?Start 1. Februar 2016 – macht mit! Alle Infos im Link.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.