Von Adina, 1. Juni 2016

Basischer Rotkohlsalat mit Walnüssen

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 300 g Rotkohl
  • 1 Hand voll Walnusskerne
  • 1 Apfel
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • ½ Zitrone
  • frische Sprossen oder Kresse
  • Salz, Pfeffer

Rotkohlsalat mit Walnüssen

Zubereitung des basischen Rotkohlsalats mit Walnüssen:

Das Rotkraut ganz fein hobeln, mit Salz, Pfeffer, Öl und Zitronensaft anmachen und
mit den Händen gut durchkneten. Den Apfel waschen und fein würfeln, mit den
grob gehackten Nüssen zum Kraut geben. Nochmal abschmecken und mit
Sprossen oder Kresse servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.