Von Birgit, 16. Juni 2017

Le Cake Provencal mit Pecorino und Thymian

Rezept mit Protein-Kürbiskernmehl (Bio Planete)

Zutaten – provencalisches Brot für 1 Kastenform

  • 80 g Bio Planete Protein-Kürbiskernmehl
  • 120 g Weizenmehl
  • 1 Beutel Backpulver
  • 3 frische Bio-Eier
  • 50 g Pecorino Käse gewürfelt (alternativ regionaler Hartkäse aus Schafmilch)
  • 1 EL frischen Thymian
  • 8 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten in kleinen Stücken
  • 35 g Kürbiskerne
  • 1 Schafmilchjoghurt
  • 4 EL Olivenöl nativ extra
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Le Cake Provencal in Scheiben

Zubereitung unseres provenzalischen Kuchen

Bio Planete Protein-Kürbiskernmehl, Weizenmehl und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen. In einer separaten Schüssel Joghurt, Eier, Öl, Salz und Pfeffer  gut verquirlen und anschließend zum Mehl geben. Getrocknete Tomaten, Thymian, Pecorino und Kürbiskerne hinzufügen und vermischen. Die Masse in eine gut gefettete Kastenform geben und 35-40 Minuten bei 180° C Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene backen. Lauwarm oder kalt genießen, mit einem Salat oder pur zum Aperitif.

Livona Tipp: Für einen besonders würzigen Geschmack könnt ihr die Menge an getrockneten Tomaten, Pecorino und Thymian gern verdoppeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.