Von Birgit, 26. Januar 2014

Ein Hauch Luxus in Naturfarben – Nachhaltige Designermode von Johanna Riplinger

Beim Presserundgang anlässlich des greenshowroom im Januar in Berlin, fiel uns das französische Label Johanna Riplinger mit seinen zarten, kühlen, weichen, femininen Farben und Materialien auf. Pullover aus feiner WolleDie Leidenschaft für weibliches Design, verbunden mit Respekt für die Natur und der Achtung von Handwerk und Kunst merkt man Johanna Riplinger sofort an. Die Deutsch-Amerikanerin wählte Paris als neue Heimat, wo sie seit 10 Jahren als Designerin arbeitet. Ihre ganz persönliche Vision von Mode verwirklicht sie seit 2013 mit ihrer eigenen Kollektion „Johanna Riplinger“. Neben Seiden- und feinen Baumwoll- und Leinenstoffen verarbeitet sie französische Angora Wolle von artgerecht lebenden Kaninchen und italienisches, federleichtes Cashmere-Seiden-Garn.

Ein Hauch Luxus in Naturfarben

Angesprochen auf die dezenten Farben ihrer Kollektion erfahren wir, dass sie ausschließlich mit Naturfarben färbt. Wolle und Seide mit Naturfarben gefärbtDazu reist sie regelmäßig nach Indien, wo das traditionelle Färben mit Naturfarben noch praktiziert wird und die Menschen über Jahrhunderte altes Wissen verfügen. Sie erzählt uns die Geschichte von Blumen aus indischen Tempeln, die als Opfergaben für die Götter gebracht wurden und nach dem Verwelken zu Naturfarben weiter verarbeitet werden. Bewundernswert und für diese Inder sicher selbstverständlich, wie verantwortungsvoll sie mit den Gaben der Natur umgehen.

Johanna Riplinger feminin sinnlich

Für ihre Herbst-Winterkollektion 2014-2015 ließ sich Johanna Riplinger „von der Stimmung eines kühlen, mit einem Hauch Nebel überzogenen Herbsttages“ und seinen Farben inspirieren. Kühles, zartes Violett und warme Cremetöne finden sich in den Pullovern, Blusen, Kleidern, Röcken, Hosen und Jacken, die jede Weiblichkeit betonen.Herbst-Winter Mode 2014-15 Manchmal erkennt man einen ganzen Winterregenbogen. Auch die Tragetaschen für ihre grüne Luxus Mode werden von Johanna Riplinger aufwändig in Handarbeit aus Naturfasern hergestellt. Auch hier schätzt sie die traditionelle indische Handwerkskunst beim Papier schöpfen.

Johanna Riplinger steht für ökologisch nachhaltige und luxuriöse High-Fashion Damenmode. Das Pariser Label ist international ausgerichtet und verbindet „hochwertige Verarbeitung mit französischer Lebenskunst“.ökologisch gefertigte Papier-Tragetasche

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.