Von Birgit, 3. Februar 2014

Luxaa – Mode-Design aus Tyvek®

Luxaa – Materialien neu interpretiert

Tyvek® kennen Sie vielleicht vom Bau, wo es häufig für Planen oder für Schutzanzüge Verwendung findet. Luxaa, ein junges Modelabel aus Halle, kreierte aus diesem Material eine Kollektion feinsinniger Mode mit Liebe zum Detail. hellblauer StrickschalUm das Material auch für Strickmode verwenden zu können, entwickelte die Designerin Anne Trautwein ein Gestrick, das verarbeitet sehr luftig und edel wirkt. Dazu hatte sie anfangs Tyvek® wirklich mit der Schere zerschnitten und Fäden hergestellt. Tyvek® ist ein „technisches Papier“ das aus Polyethylen hergestellt wird, es ist glatt, weich, ganz leicht und atmungsaktiv. Es ist bei bis zu 90°C waschbar, es gibt keinen Pilling-Effekt, es verfilzt nicht, ist zu 100% recycelbar und antiallergen.

Inspiration Material

Die Eigenschaften dieses interessanten Materials waren es auch, die Anne Trautwein inspirierten, Tyvek® für ihre Diplomkollektion einzusetzen. Sie ist Puristin und sehr Material affin, d.h. sie ist zuerst am Material interessiert, dann erst am Design. Inzwischen sind vier weitere Kollektionen entstanden bei denen neben Tyvek® auch Bio-Seide und Bio-Flanell verarbeitet wurden. Ihr ist es wichtig nachhaltiges, langlebiges, puristisches Design zu kreieren und keine „Fastfashion“.Modekollektion in Weiß und Blau

Auch deshalb bietet Luxaa ein Rücknahmesystem für seine Produkte an, denn Tyvek® kann bis zu fünfmal zu neuem Tyvek® recycelt und anschließend immer noch zu anderen Plasteprodukten verarbeitet werden. Alle Produkte werden in Traditionsunternehmen in Apolda, Jahnsdorf und Sangerhausen unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und sind Öko-Tex oder GOTS zertifiziert. Luxaa = Qualität Made in Germany.

Kollektion Herbst/Winter 2014/15

Kühle Winterfarben von weiß über helle Creme- und Blautöne bis zu einem kräftigen Dunkelblau bestimmen die neue Herbst/Winter Kollektion bei Luxaa. Ob Tyvek® oder Tyvek®-Strick, man findet alles, was das feminine Herz begehrt. Ob Blusen, Jacken, Kleider oder Hosen, Mäntel, man kann sich komplett in Luxaa Tyvek® einkleiden. Anne Trautwein interpretiert Strickmode neu

Die neuen Stücke sind gut auf nackter Haut zu tragen, sind weich, leicht, anschmiegsam, Figur umspielend und kratzen nicht. Komplettieren lassen sich die Modelle mit Holzgürteln oder Schmuck aus Tyvek®-Strick. Die Luxaa-Kollektion finden Sie in ausgewählten Geschäften und im Luxaa-Online-Shop z.B. Top ab 69,-Euro, Kleid ab 169,-Euro.

Anja Schneemann mit MantelZur Luxaa-Kollektion sollen sich noch mehr Accessoires gesellen, eventuell auch Möbel, lassen wir uns überraschen ob neue Materialien genug Inspiration ausstrahlen. Zu Designerin Anne Trautwein hat sich bereits BWLerin Anja Schneemann gesellt, die sich um alles Drumherum kümmert.

Verschiedene Auszeichnungen u.a. der 1.Preis „Innovatives Produkt“ des Scidea Ideen-wettbewerb des Hochschul-Gründer-Netzwerkes Sachsen-Anhalt oder der 2.Preis beim „Deutschen Innovationspreis“, Kategorie Textil Gesamtverband Textil & Mode bestätigen das Konzept von Luxaa.

 

 

3 Antworten auf Luxaa – Mode-Design aus Tyvek®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.