Von Birgit, 12. Februar 2015

Tipp Schellehof – Solidarische Landwirtschaft live erleben

Auf zum Sonntagsausflug Richtung Sächsiche Schweiz.

Am Sonntag, den 15. Februar 2015 können sich neue Interessenten auf dem Hof umschauen und ausführliche Infos zu Solidarischer Landwirtschaft auf dem Schellehof bekommen.

Leute informieren sich am Schellehof-Stand

Thema:    Infoveranstaltung: Solidarische Landwirtschaft auf dem Schellehof
Termin:    Sonntag 15.02.2015 – 14 Uhr
Ort:          Ratssaal der Gemeindeverwaltung Struppen, Hauptstr. 48, 01796 Struppen

Ihr erhaltet Anregungen zu gesunder Ernährung, regionaler ökologischer Erzeugung von Lebensmitteln und einem Umdenken bei der Bewirtschaftung unserer Böden...
Es steckt so viel drin bei Solidarischer Landwirtschaft. Und das Beste: es gibt sie schon: Hier und Jetzt.
Zum Mitdenken, zum Gut finden und zum Mitmachen!“

Der Schellehof lädt ganz herzlich zu einer Infoveranstaltung über die Solidarische Landwirtschaft in Struppen ein.

Anfang März werden die Ernteteile für die Anbausaison 2015 vergeben – neue Mitglieder werden noch gesucht!
Zu diesem Termin möchten euch die Mitstreiter vom Schellehof die Möglichkeit geben, sich umfassend darüber zu informieren, was Solidarische Landwirtschaft eigentlich meint und wie sie der Schellehof gemeinsam mit den Mitgliedern des LebensWurzel e.V. entstehen lies.

Nach einem Info- und Frageteil, könnt ihr euch gemeinsam auf einen Rundgang über Hof und Flur begeben. Der Sonntagsausflug ist gebont, oder!

Noch mehr Infos findet ihr auf der Internetseite vom Schellehof.

Berichtet uns doch bitte von euren Eindrücken!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.