Von Birgit, 10. Dezember 2014

Ökologisches Spielzeug Teil 2 – Knete + Stifte + Fingerfarben von ÖkoNORM®

Winterzeit ist Bastelzeit. Selbst frischluftfanatische Eltern wie wir müssen bei Temperaturen um die null Grad einsehen, dass es nach zwei Stunden am Stück auf dem Spielplatz echt ungemütlich wird. Also mussten die richtigen Bastelutensilien für Mädchen ab drei Jahren her. Gesagt, getan und ich kaufte nawaro® Wachsmalstifte, Fingerfarben und Knete von ÖkoNORM® in der Verbrauchergemeinschaft bei uns um die Ecke. Die konventionellen Produkte aus den Discountern waren mir nicht geheuer. Außerdem steht auf meinem Einkaufszettel immer ganz oben „bewusst einkaufen“. Das versuchen wir, so oft wie möglich zu realisieren.

Und was soll ich sagen? Meine Tochter Lilli liebt die Produkte, natürlich vor allem wegen der Farben. Sowohl die Knete als auch die Fingerfarben gibt es sogar in echten Mädchenfarben „Prinzessin Ecofee“, Rosa und Lila sind gerade sehr hoch im Kurs. Egal ob Kleidung, Spielzeug, sogar Joghurt, Hauptsache es ist lila und meine Tochter liebt es.

nawaro® Wachsmalstifte

Ökonorm Wachsmalstifte im Gemälde

Den Anfang machten in unserem Wohnzimmer die nawaro® Wachsmalstifte beim Ausmalen. Die Stifte liegen gut in der Hand, nicht zu gross und nicht zu klein, genau richtig für die Hände von Kindergartenkindern. Anders als die Discounterstifte riechen die Stifte auch angenehm. Denn sie sind frei von Chemie und bestehen aus organischen Bio-Stearinen*, über 25% reinem Bienenwachs, Lebensmittelfarben, Erd- und Mineralpigmenten. Dafür gab’s von ÖKO-TEST „sehr gut“ (02/12) für die 12er-Standards.

ÖkoNORM® Soft-Knete

Soft-Knete von Ökonorm

Am Wochenende mit mehr Zeit als unter der Woche, war dann kneten angesagt. Einfach eine Zeitung auf dem Boden ausbreiten und los gehts. Wir formten Kugeln, Gurken und kleine Männchen. Die Knete ist ganz weich, etwas elastisch und fühlt sich sehr geschmeidig in der Hand an. Sie hinterlässt weder ein klebriges Gefühl noch einen beissenden Geruch, wie andere Produkte. Luftdicht gestaltet, halten die kleinen Dosen die Knete lange frisch.
BITTE BEACHTEN: Die Softknete ist ein Teig ähnlich wie ein Salzteig. Daher sollte man immer nur einen Teil aus dem Becher nehmen, diesen verkneten und nicht zurück in den Becher geben. Durch das Kneten werden Bakterien in den Teig „eingearbeitet“, wenn man diesen dann in den Becher zurück gibt wird die Knete „umkippen“, das heißt sie wird glitschig und lässt sich nicht mehr benutzen.

Sollen die Figuren die Wohnung schmücken oder verschenkt werden, kann man die nawaro® Softknete einfach trocknen lassen. Nach zwei bis drei Tagen ist sie ausgehärtet und kann dann sogar noch bemalt werden. Set A mit den Farben Rot, Grün, Gelb und Blau wurde von ÖKO-TEST – mit „sehr gut“ bewertet (10/2013)!

nawaro® Fingerfarben

Ökonorm Fingerfarben Jungen-Set

Richtig schön bunt wurde es im Wohnzimmer mit den nawaro® Fingerfarben. Mein Mädchen patschte begeistert mit der Hand in die Farben und malte tolle Fingerabdrücke auf die Papiervorlage. In dem bunten Karton sind vier Farbbecher a 150 ml drin, damit können Kinder eine ganze Weile malen, mischen oder stempeln. Flüssig genug, um Finger einzutauchen und fest genug, um nicht zu klecksen. Auch hier kein Gestank und keine Probleme beim Händewaschen.
Von der Arbeitsgemeinschaft Kinderspiel und Spielzeug mit „spiel gut“ ausgezeichnet. Das A-Set der Fingerfarben wurde außerdem von ÖKO-TEST mit „gut“ bewertet (09/13).

ÖkoNORM® bunte Knete

nawaro bunte Knete in 10 Farben

Außerdem gibt es noch die klassische bunte Knete, weich, trocknet nicht aus, schmiert und färbt nicht und ist abwaschbar, wie alle Produkte von ÖkoNORM®. Die ungiftige Knete eignet sich wunderbar zum Modellieren von immer neuen bunten Dingen, hält ewig.

Die vorgestelllten ÖkoNORM®-Produkte sind genau das Richtige für die Herbst-Winter-Drinnen-Spielzeit und ein tolles Geschenk nicht nur für Oma und Opa.

Die Farben gibt es in verschiedenen Sets für Jungs, Mädchen und neu für „Prinzessin Ecofee“ mit viel Rosa und Lila.

* Das bei den Wachsmalstiften von ÖkoNORM® eingesetzte Bio-Stearin wird aus Palmöl gewonnen, welches von regional ausgesuchten, organisch und nachhaltig arbeitenden Kleinbauern geerntet wird. Dies bewahrt den Lebensraum bedrohter Tierarten.

Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben. Wenn Sie die ÖkoNORM® Naturfarben selbst ausprobieren möchten, können Sie gern an unserer Verlosung teilnehmen. Gemeinsam mit Onlineshop D-Toy -Spielzeug Made in Germany- verlosen wir 3 Sets mit je 1x nawaro® Fingerfarben Set A oder Set M (A für Jungen, M für Mädchen), 1x nawaro® SOFT-Knete Set A oder Set M (A für Jungen, M für Mädchen) und 1x nawaro® 12er Wachsmalstifte Standard.

Bitte beantworten Sie uns dazu folgende Frage: Was zaubern ihre Kinder oder Sie am Liebsten aus Knete oder mit bunten Farben und Stiften?

Senden Sie uns ihre Antworten bis zum 18.12.2014 an info@livona.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar gleich hier auf der Seite.

Mit freundlicher Unterstützung von D-Toy – Ihr Shop für Spielzeug, Babyspielzeug, Holzspielzeug und mehr. Internet: www.d-toy.de

PS. Bitte nicht wundern, das Gemälde und der Text auf den Fotos stammen von Birgit. Der Text (leicht geändert) kommt von unserer Gastautorin Julia.

Lesen Sie auch unseren Bericht Ökologisches Spielzeug Teil 1 –  Kugelbahn aus Holz von Naturehome.

2 Antworten auf Ökologisches Spielzeug Teil 2 – Knete + Stifte + Fingerfarben von ÖkoNORM®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.