Von Birgit, 8. Juli 2014

Taoasis® – Bio-Düfte zum Essen und Trinken

Auf der diesjährigen BioFach hatten wir den lilafarbenen Piaggio von Taoasis® bereits für Sie entdeckt. Jetzt wollen wir Ihnen ein paar Ideen für leckere Sommer-Cocktails, entspannende Tees und Rezepte, auch vegane, mit Baldini® Bio-Aromen vorstellen.

Buntes Sortiment von Baldini®-Bio-Aromen

Drei Fläschchen mit Baldini-Bio-Aromen

Wann, wenn nicht jetzt, ist die richtige Zeit für frische, farbenfrohe Cocktails aus natürlichen Zutaten. Vielleicht ist es Ihnen auch schon mal so gegangen, dass Sie beim Einkaufen feststellen, Limetten sind aus oder haben nicht die gewünschte Qualität. Für so einen Fall, wenn Sie nicht alle Zutaten frisch einkaufen können, bietet Taoasis® mit seinen Baldini®-Bio-Aromen, eine wunderbare Alternative an. 18 verschiedene ätherische Öle in Bio, neun davon sogar in Demeter-Qualität, werden bei Taoasis® in dunkle Glasfläschlein mit 10 ml Inhalt abgefüllt, um Ihnen das Würzen und Aromatisieren von Getränken und Speisen zu erleichtern.

Angefangen von A wie Anis, Ingwer und Kakao, über Limette, Nelkenblüte und Rose, bis zu Tonka Extrakt und Z wie Zimt und Zitrone, können eine Vielzahl von Duft- und Geschmacksvorlieben bedient werden. Natürlich gibt es dazu auch zwei kleine Rezepthefte A6, eins davon mit veganen Rezepten, die Ihnen unzählige Ideen für die Verwendung der Baldini® Bio-Aromen liefern. Für ihre nächste Party können Sie z.B. einen Aromasirup vorbereiten, indem Sie 250 ml Agavensirup (alternativ Reissirup, ist neutraler) mit 4 Tropfen Limette Bio-Aroma, 6 Tr. Orange Bio-Aroma, 5 Tr. Zitrone Bio-Aroma und 10 Tr. Bio-Aroma Vanille mischen und gut schütteln. Dieser Sirup reicht für ca. 50 Cocktails.

Zwei Rezeptheftchen-mit-Bio-Aromen von Taoasis

Erfrischender Baldini®-Bio-Aroma-Cocktail

Für ihren zitrusfrischen Aroma-Cocktail brauchen Sie nun noch ein schickes Glas, Orangensaft, Crushed Eis oder Eiswürfel und Prosecco (alkoholfrei mit Mineralwasser). Geben Sie 4 EL Crushed Eis und 1 EL ihres vorbereiteten Aroma-Sirup in ihr Cocktail-Glas, gießen Sie ganz nach Belieben Orangensaft auf und verfeinern Sie ihren Cocktail mit 100 ml Prosecco. Kurz umrühren, mit einer bio-Orangenscheibe am Glas Rand garnieren und genießen.
Für unseren Livona-Cocktail haben wir das Rezept frei interpretiert. Zuerst geben wir Crushed Eis in ein Glas und füllen es mit Bio-Orangensaft auf, dann vorsichtig 2 Tropfen Zitrone Bio-Aroma, 1 Tropfen Orange Bio-Aroma dazu geben und kurz umrühren. Aufgefüllt haben wir den Bio-Cocktail mit Cidre und dekoriert mit einem Glas-Spies. ACHTUNG: Verwenden Sie ätherischen Öle vorsichtig und nie pur, weil sie sehr intensiv sind!

Frischer Cocktail mit Baldini-Bio-Aromen

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, wozu Bio-Aromen, ich habe doch alle möglichen Gewürze in Bio-Qualität zu Hause. Die sollten Sie ruhig auch wie gewohnt verwenden, aber manchmal sind ein Gewürz-Pulver oder z.B. Rosmarin-Nadeln für bestimmte Rezepte nicht so gut geeignet. Sie können ihren Gewürz-Vorrat ja mit einigen Baldini®-Bio-Aromen ergänzen und ausprobieren, was wozu am besten passt. Dabei wünschen wir Ihnen viel Spaß.

Die Preise für die Baldini®-Bio-Aromen von Taoasis liegen zwischen 5,95 bis 14,50 Euro bei Inhalten von 5 bzw. 10 ml.
Die Rezepthefte gibt es für 2,95 Euro.

Erhältlich sind die Taoasis® Baldini®-Bio-Aromen in Apotheken, im gut sortierten Bio-Fachhandel und im Internet.
Alle Baldini® Bio-und Demeter-Aromen im Überblick finden Sie auf der Internetseite von Taoasis®.

PS: Im September erscheint das neue Buch von Axek Meyer „Die Kunst vegan zu backen“ mit vielen veganen Rezepten, bei denen auch Baldini®-Bio-Aromen zum Einsatz kommen.

 

3 Antworten auf Taoasis® – Bio-Düfte zum Essen und Trinken

  1. Katharina123 sagt:

    Ist ja interessant, dass man diese Öle auch in das Trinken/Essen mischen darf. Aber jetzt weiß ich Bescheid, danke :-).

  2. Krisha sagt:

    Ich habe da eine Frage zu den äth. Ölen.
    Sind diese Öle als Lebensmittel deklariert?
    So weit ich gelernt habe, dürfen nur als Lebensmittel deklarierte Öle zum Verzehr verwendet werden. Zudem sollten sie auch nicht überhitzt werden.
    Wie schaut es hierbei aus?
    Freue mich über er eine Rückmeldung.
    VG
    Krisha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.